Sie sind hier: Home : Home
Ulrich Knellwolf

Ulrich Knellwolf liest Geschichten vom Sterben und Leben um 11 Uhr in der Bibliothek Schmiedenhof

Ulrich Knellwolfs Kriminal- und andere Geschichten kreisen um unser Sterbenmüssen und Lebenwollen, um die gewalttätige Macht des Todes und die subtile Kraft des Lebens, um Verzweiflung, Hoffnung und Vertrauen.

Um 14 Uhr beginnt der Geschichtennachmittag für Kinder und Erwachsene. Die Religionspädagogin Sabine Schubert erzählt Geschichten zum Thema Abschiednehmen, Neuanfang Verwandlung und Tod.

Eintritt Fr. 10.–, mit Bibliothekskarte Fr. 7.–; Kinder gratis

Eine Zusammenarbeit der GGG Stadtbibliothek mit der Fachstelle für Genderfragen und Erwachsenenbildung der ERK BL und dem Forum für Zeitfragen der ERK BS



In die Medienwelt hineinwachsen

In die Medienwelt hineinwachsen

Geschichten und Spiele: Bücher, Tablet und Handy gelingend kombiniert! Ein Kurs für Eltern/Grosseltern und Kinder zwischen 3 und 6 Jahren; mit Susi Fux, Leseanimatorin SIKJM, Medienpädagogin. Eintritt frei; Anmeldung erforderlich.

Details >>

Rückgabekasten am Bahnhof SBB

Rückgabekasten am Bahnhof SBB

Am Bahnhof SBB befindet sich wieder ein Rückgabekasten für Medien. Der Kasten befindet sich bei den Tramstationen am Gleis C. Er ist in einem alten Fahrkartenhäuschen der BVB installiert und 24 Stunden geöffnet.

Details >>

Stellenangebote der GGG Stadtbibliothek

BibliothekarIn / ProjektkoordinatorIn mit Mitarbeit im Prozessmanagement; Vorpraktikum für das Bachelor-Studium "Information Science".

Details >>

Stadtbibliothek 2016: Jahresbericht.

Insgesamt war es ein gutes Jahr für die GGG Stadtbibliothek. "Cool", "genial" oder auch "mit spürbarer Seele", war auf Rückmeldeformularen der GGG Stadtbibliothek 2016 zu lesen.

Details >>

E-Books von Diogenes neu ausleihbar

Ab sofort sind Bestseller wie etwa "Elefant" von Martin Suter oder "Ewige Jugend" von Donna Leon elektronisch in der GGG Stadtbibliothek Basel ausleihbar.

Details >>

Flash Kreativclub

Flash Kreativclubmagazin

Der neue Blog der Kids des Kreativclubs ist online. Mit Buchvorstellungen, Lieblingsorten, Kreativideen, Rezepten und Witzen...

Details >>

TechLabs

Programmierkurse für 8- bis 16-Jährige

Computer bestimmen längst unser Leben. Der Umgang mit ihnen will gelernt sein. Wer schon als Kind programmieren lernt, weiss auch später besser wie sie funktionieren.

Details >>

Neue digitale Angebote mit biblio24.ch

Die GGG Stadtbibliothek weitet ihr Angebot an digitalen Medien aus. Zur bisherigen Auswahl kommen altersgerechte Titel für Kinder und Jugendliche sowie Medien in englischer Sprache hinzu. Die digitalen Medien werden unter biblio24.ch zusammengefasst.

Details >>

Lernzentrum

Lernzentrum in der Bibliothek

Schneller lesen, leichter schreiben, besser rechnen, selbständiger am Computer arbeiten: Dafür gibt es gratis Unterstützung in der Bibliothek Gundeldingen und neu auch in der Bibliothek Schmiedenhof.

Details >>

Eine Tasche für Ihre Bücher!

Stabil und wasserdicht: Damit bringen Sie ausgeliehene Medien bequem nach Hause.

Details >>

Kerstin Abstreiter und Frank Awender

Jugendarbeit

Die 2012 eingeführte Jugendarbeit in der Stadtbibliothek hat sich sehr gut bewährt und wird nun zum festen Bestandteil des Angebots.

Details >>

Bücherbande - der Film

Abenteuer und Spiel rund um Bücher und Geschichten
 für Kinder ab 6 bzw. ab 8 Jahren
. Die Kinder der Bücherbanden treffen sich von September bis Mai einmal pro Woche. In nach Alter abgestuften Gruppen erforschen sie die Bibliothek mit Spielen, spannenden Geschichten, mit Farben und Materialien. Übers Jahr wachsen die Ideenwerkstätten jeder Bande zu vielgestaltigen Universen.

Details >>

Onleihe Support

Onleihe Support

Immer Dienstags und Freitags erhalten Sie persönliche Hilfe zu Problemen mit der Onleihe wie zum Beispiel Adobe ID einrichten, Medien herunterladen, übertragen und öffnen.

Details >>


Helpline
  • Externer Link zu Facebook
  • Externer Link zu Twitter

Medientipp

regelmässig auf Facebook

Wir bedanken uns
für die Unterstützung:

Basler Kantonalbank
Basler Zeitung