Sie sind hier: Home : Home : Veranstaltungen : 

So 24. Juni 2018 11:00  | Bibliothek Schmiedenhof 

ZeitSicht: 50 Jahre 68: Ein 68er und eine 92erin im Gespräch

50 Jahre 68: Ein 68er und eine 92erin im Gespräch Ueli Mäder, emeritierter Soziologieprofessor und Laura Zimmermann, Co-Präsidentin der Organisation Libero disku­tieren unter der Leitung von Roger Ehret.

50 Jahre 68
50 Jahre 68

Ueli Mäder, emeritierter Soziologieprofessor, und Laura Zimmermann, Co-Präsidentin der Organisation Operation Libero, diskutieren unter der Leitung des Journalisten und Buchpublizisten Roger Ehret über 1968. Was bewegte Menschen wie Ueli Mäder damals zu ihrem Engagement? Welche Bilanz zieht der Autor des Buches "68 – was bleibt?" fünfzig Jahre danach? Wie sieht die junge Laura Zimmermann, die an vorderster Front gegen die Masseneinwanderungsinitiative und "No Billag" gekämpft hat, die 68er – und was treibt sie heute an? Wo liegen die Gemeinsamkeiten der beiden Gäste? Wo die Unterschiede?

Eintritt (inkl. Apéro): Fr. 10.–

Ohne Bibliothekskarte: Fr. 15.–

Unterstützt von Bider & Tanner

 

 

 

Zur Listenansicht
Helpline
  • Externer Link zu Facebook
  • Externer Link zu Twitter

Medientipp

regelmässig auf Facebook

Wir bedanken uns
für die Unterstützung:

Basler Kantonalbank
Basler Zeitung