Sie sind hier: Home : Home : Veranstaltungen : 

Do 1. Februar 2018 19:30  - 21:00  | Bibliothek Basel West 

Westbühne: Der einigermassen sesshafte Weltenbummler

Lesung von Marc Wyss alias Marcos Sequoia. Eintritt frei, mit Kollekte. Sprachen: Englisch und Oltner Dialekt.

Cover Marc Wyss
Cover Marc Wyss

Marc Wyss, aufgewachsen in Olten, wanderte in den frühen 1970er Jahren nach Kalifornien aus, um Jahre später als Marcos Sequoia in die Schweiz zurückzukehren.  Als poetisch-zorniger Weltenbummler lebte und unterrichtete er in den verschiedensten Ländern Südeuropas und Asiens. Seine Erlebnisse und Einsichten hielt er in Gedichten und Prosatexten in Englisch und Oltner Dialekt fest. Inzwischen freut sich der Autor auf das Erscheinen seines Romans "The Darling Bombs of April".

Wyss wird einige seiner Gedichte auf Englisch und Oltner Dialekt vortragen; sowie unveröffentlichte Passagen aus seinem neuen Roman "The Darling Bombs of April".

 

Gitarrist: Heiner Althaus; Moderation: Karin Minssen. 

 

 

 

Zur Listenansicht
Helpline
  • Externer Link zu Facebook
  • Externer Link zu Twitter

Medientipp

regelmässig auf Facebook

Wir bedanken uns
für die Unterstützung:

Basler Kantonalbank
Basler Zeitung